o2, Base, Blau, simyo - Marken von Telefonica

Telefónica Tarife und Angebote – o2, Blau, BASE und simyo

Mit über 49 Millionen* Kundenanschlüssen in Deutschland gehört Telefónica zu den drei führenden bundesweiten Telekommunikations-Anbietern. Wir als autorisierter Telefónica Partner beraten Sie gern zu Tarifen und Angeboten der Telefónica Marken o2, Blau und BASE.


Aktuelle Empfehlungen – beliebte Tarife von Telefónica

  • o2 Free Tarife – Smartphone Allnet- und Internetflat (ungebrenztes Datenvolumen)
  • o2 VDSL Tarife – Zuhause per Highspeed im Internet surfen + Allnet Telefonflat
  • Blau Tarife – Smartphone Tarife mit bestem Preis-/Leistungsverhältnis
  • BASE Tarife – extra großes Datenvolumen und günstige Gesamtpakete

Mobilfunk-Netz von Telefónica – moderne Infrastruktur

Telefónica unterhält tausende GSM und UMTS Basisstationen. Das Mobilfunk-Netz von Telefonica als Zusammenschluss der Netze von E-Plus und o2 erreicht eine fast 100-prozentige Abdeckung der deutschen Bevölkerung über das GSM Netz. Erste Mobilfunk-Masten (vor allen in Ballungsgebieten) wurden bereits um den moderen LTE Standard erweitert.  Mit LTE erreichte Telefónica Ende 2015 bereits eine Versorgung von 77% der Bevölkerung.


Festnetz von Telefónica – Highspeed surfen per DSL / VDSL / Glasfaser

Neben dem modernen Mobilfunknetz unterhält Telefónica auch ein sehr gut ausgebautes Breitband Festnetz (Glasfaser-Leitungen / Kupfer-Leitungen). Den Hausanschluss (letzte Meile vom Telefonica Netz bis zu Ihrem Haus) wird im Regelfall direkt von der Telekom angemietet – davon merken Sie als Kunde aber nichts. Sie erhalten direkt von Telefónica günstige Festnetz Tarife mit Breitband Internet (o2 DSL bis 16 MBit/s oder o2 VDSL bis 100 MBit/s).


Marken, Zahlen und Geschichte von Telefónica

o2 wurde im Jahr 1995 als Viag Interkom und die E-Plus Gruppe im Jahr 1993 gegründet. Zum 01.10.2014 erfolgte die Fusion der Telefónica Deutschland und E-Plus Gruppe. Sitz der neuen Gesellschaft Telefónica Deutschland Holding AG ist München und der Mutterkonzern ist Telefónica S.A. mit Hauptsitz in Madrid (Spanien). Im Jahr 2015 erzielte Telefónica Deutschland einen kombinierten Umsatz von etwa 7,89 Milliarden Euro.

Telefónica vereint mehrere Marken unter einem Dach. Neben der bekannten Marke   o2 (Festnetz und Mobilfunk) gehören unter anderem auch die Unternehmen AY YILDIZ, BASE, Blau, FONIC, netzclub, Ortel Mobile, AldiTalk, simyo und Tchibo mobil zu Telefónica.

Telefónica hat in Summe 49,2 Millionen* Anschlüssen.  Mit davon 44,1 Millionen Anschlüssen im Bereich Mobilfunk ist Telefónica Marktführer in mobilen Marktsegment. Möglich wurde das durch den Zusammenschluss des o2 Netzes mit dem E-Plus Netz (E-Netz).

Neben Postpaid (Vertrag) und Prepaid Produkten für Privatkunden und Geschäftskunden ist Telefónica auch als Wholesale Anbieter am deutschen Markt aktiv und stellt seine moderne Netzinfrastruktur (z.B. LTE Netz) auch anderen Anbietern wie 1&1 zur Verfügung.


* Stand der Kundenzahlen von Telefónica  Ende September 2016